Schlagwort-Archive: racism

Herr Achmed von Glienicke

Als wir in SchwarzRunds Roman Biskaya über das Gemälde von Achmed im Schloss Glienicke gelesen haben, beschlossen wir, es uns mal anzusehen. Im Juli 2018 machten wir also einen kleinen Postcolonial Potsdam-Team Ausflug zum Schloss Glienicke. Das Schloss Glienicke liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Druckfrisch: Broschüre zu Kolonialrassismus und Widerstand

In Kooperation mit Carpus e.V, der Initative Schwarze Menschen in Deutschland, Berlin Postkolonial, Leipzig Postkolonial, Dresden Postkolonial sowie der Schwarzen Diaspora Hochschulgruppe Uni Potsdam haben wir die Broschüre „Kolonialrassismus und WIderstand. Globales (Geschichts-)Lernen in Berlin, Dresden, Leipzig und Potsdam“ herausgebracht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„I wish for an Achmed Street in Potsdam“

An Interview with SchwarzRund Who are you? I am SchwarzRund. By now, it has become my official pen name. First it was the name of my blog, but now I publish everything, artistic or academic, under that name. I am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter English, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich wünsche mir eine Achmed-Straße in Potsdam“

Ein Interview mit SchwarzRund Wer bist du? Ich bin SchwarzRund, mittlerweile ist das ganz offiziell mein Künstlerinnen*name. Es begann als Blog Name, mittlerweile veröffentliche ich alles Künstlerische und Wissenschaftliche darunter. Ich bin eine Schwarze Dominikaner*in in Deutschland mit beiden Pässen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Soot Petes or the last straw of the white man

Last weekend, the second weekend of December 2016, Potsdam celebrated once again the arrival of the Dutch Sinterklaas and his companions, the Black Petes. The city likes to distinguish itself because of its internationality and supposed worldliness. Potsdam has a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter English, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ruß-Pieten“ oder der letzte Strohhalm des weißen Mannes

Am zweiten Dezemberwochenende diesen Jahres (2016) wurde in Potsdam wieder die Ankunft des holländischen Sinterklaas und seiner Begleiter, den Schwarzen Pieten, gefeiert. Die Stadt gefällt sich darin, ihre Internationalität und angebliche Weltoffenheit hervorzuheben. Potsdam hat nicht nur das Holländische Viertel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schädel X: Echos des deutschen Kolonialismus in einem Schädel

Vom 4. bis zum 7. Mai fand in den Berliner Sophiensaelen die Lecture Performance Schädel X der Produktion Flinn Works statt. Dank eines eindrucksvollen historischen Forschungsaufwands zur Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte und des Berichts von Gerhard Ziegenfuß gelingt es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen